lom

wir beschließen in lom zu bleiben. es soll bis morgen früh regnerisch sein und danach soll der sommer wieder kommen. also beschließen wir, ab morgen ins jotunheimen aufzusteigen…

heute gibt es touristenprogramm. wir besichtigen die stabkirche in lom, sehen zu wie menschen mit zu üppiger monetärer ausstattung für 150 kronen 10sec seilbahn über den prestafossen fahren, genießen die erste pizza seit märz (mit frischem serrano – sehr lecker…) und sammeln viele infos und tourenideen über die nationalparks jotunheimen, rondane und dovre-fjell.

beim wasserfassen bei statoil spricht uns ein deutsches pärchen an. die beiden kommen aus frankfurt und haben sich den weltmeistertitel mit paketband aufs leihmobil geklebt. auch ein hingucker 🙂

abends machen wir die couchpotatoes und schauen eine dvd, die wir gekauft haben. das scorsese epos „the wolf of wall street“ – ganz unterhaltsam…

die rucksäcke sind gepackt, morgen geht’s in die berge. hoffentlich…

image image image image image image image image image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.