7:1

der tag beginnt kühler als die vorherigen, es schiebt sich etwas nebel durch die lofoten.

wir kaufen erneut in leknes ein und fahren dann zum frühstück nach vikten. in der dortigen keramik- und glaswerkstatt gibt es leckeren kuchen und kaffee. und man kann beim glasblasen zusehen – interessant und irgendwie unglaublich beruhigend.

auf dem weg richtung å machen wir stopp um ein paar fischburger zu verköstigen.

am frühen abend beziehen wir auf dem campingplatz in moskenes quartier. mit grillen und isbjørn vertreiben wir uns die wartezeit auf das spiel.

wir zittern ein wenig ehrfürchtig vor dem team aus brasilien. als es nach weniger als 30min bereits 5:0 steht tobt die kleine bar auf dem campingplatz. wir wähnen uns schon bei der versteckten kamera, aber aus deutschland kommen die gleichen nachrichten. das furiose 7:1 lässt kein auge trocken.

image image image image image image imageimage image image image image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.