mjøsa summer

der tag beginnt ausgeschlafen mit beeren- und kirschenpflücken. marmelade…!

geir liegt nach einer achillessehnen-op flach. er und sein freund halvor vertrauen mir ihr boot an, und ich fahre mit maxine und elisa auf den mjøsa. es ist traumhafte 28 grad warm.

am hamar gegenüberliegenden ufer ankern wir. der mjøsa ist erfrischend kühl und wir baden, chillen, sonnen uns und angeln ein bisschen. letzteres erfolglos. bis heute kein einziger süßwasserfisch an der angel – süßwasserangeln ist schon etwas anderes als fischen im meer…

abends gibt es barbecue mit walsteaks und garnelen-baguettes.

was für ein toller sommertag…!

image image image image image image image image image image image image image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.